WP: EU-Wahl: Friedrich Merz macht im April gemeinsam mit Annegret Kramp-Karrenbauer Wahlkampf

2019-03-14 21:18:01

Attendorn (ots) - Friedrich Merz will sich nun doch stärker in den Wahlkampf der CDU einschalten als bisher bekannt. Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Union wird am 12. April im sauerländischen Eslohe gemeinsam mit Annegret Kramp-Karrenbauer Werbung für seine Partei vor der Europawahl machen. Das ist der erste öffentliche Auftritt der neuen CDU-Vorsitzenden mit ihrem unterlegenen Herausforderer nach dem CDU-Parteitag im vergangenen Dezember.

Das teilte der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Peter Liese am Donnerstagabend in Attendorn bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Friedrich Merz mit.


Telefon: 0201 - 804 6519 zentralredaktion@waz.de



Original-Content von: Westfalenpost, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Wahlen
  • Politik
  • Attendorn
  • Friedrich
  • Merz
  • Westfalenpost
  • Zentralredaktion
  • Pressekontakt
  • Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Veranstaltung
  • Donnerstagabend
  • Liese
  • Peter
  • CDU-Europaabgeordnete
  • Dezember
  • CDU-Parteitag
  • CDU-Vorsitzenden
  • Herausforderer
  • Auftritt
  • Europawahl
  • Partei
  • Werbung
  • Kramp-Karrenbauer
  • Annegret
  • Eslohe
  • April
  • Union
  • Fraktionsvorsitzende
  • Wahlkampf
  • Telefon

Verwandte Artikel

Stuttgarter Nachrichten:…

Stuttgart (ots) - Scholz will es jenen zeigen, die behaupten, dass Sozialdemokraten nicht mit Geld umgehen können und immer nur neue Schulden machen.…

Westfalen-Blatt: ein…

Bielefeld (ots) - Ein monatelanges Hauen und Stechen ist zu erwarten, wenn Finanzminister Olaf Scholz (SPD) heute den Gürtel enger schnallt und die Finanzplanung…

Westfalen-Blatt: ein…

Bielefeld (ots) - Pro: Wenn in Deutschland in einem Jahr mehr Erstanträge auf Asyl gestellt werden als insgesamt Flüchtlinge in die EU eingereist sind,…

Rheinische Post: Kommentar:…

Düsseldorf (ots) - Die Bundesregierung hat versucht, die Rolle Ramsteins im Drohnenkrieg kleinzureden. Sie hat versucht, sich hinter amerikanischen Absichtserklärungen…