Transatlantik-Koordinator Beyer auf Nachrichtensender WELT zu wiederholten Drohungen des US-Botschafters Grenell: Wir werden jetzt wachgerüttelt durch eine unschöne Art

2019-03-19 14:26:23

Berlin (ots) -

Peter Beyer (CDU), Koordinator der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen, äußerte sich heute im Nachrichtensender WELT zu den fortgesetzten Einmischungen des US-Botschafters Richard Grenell in die deutsche Politik: "Ich glaube, wir werden jetzt wachgerüttelt durch eine unschöne Art, das möchte ich auch sagen, die wir nicht gewohnt sind. Vielleicht ist es nötig, um uns wachzurütteln. Ich hoffe nicht. Aber wir müssen uns für unsere eigenen Interessen einsetzen. Darum geht es mir."

Frei zur Verwendung ausschließlich bei Angabe der Quelle "Nachrichtensender WELT"



Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Bildmaterial

Bild zum Artikel: Transatlantik-Koordinator Beyer auf Nachrichtensender WELT zu wiederholten Drohungen des US-Botschafters Grenell: Wir werden jetzt wachgerüttelt durch eine unschöne Art
Transatlantik-Koordinator Beyer (CDU) am 19.3.19 auf Nachrichtensender WELT zu wiederholten Drohungen des US-Botschafters Grenell: Wir werden jetzt wachgerüttelt durch eine unschöne Art. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/13399 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/WELT/WeltN24 GmbH"

Stichwörter

  • Fernsehen
  • Bundesregierung
  • Innenpolitik
  • Nachrichtensender
  • Berlin
  • Interessen
  • Kommunikation
  • Thiemann
  • Andreas
  • Pressekontakt
  • Quelle
  • Angabe
  • Verwendung
  • Grenell
  • Politik
  • Peter
  • Richard
  • US-Botschafters
  • Einmischungen
  • Beziehungen
  • Koordinator
  • Beyer
  • Doku

Verwandte Artikel

Münz: Kirchentag -…

Berlin (ots) - Vertreter der AfD wurden im Gegensatz zu Repräsentanten anderer Parteien nicht zu Podiumsdiskussionen an dem am Mittwoch beginnenden Evangelischen…

Rheinische Post: Fall…

Düsseldorf (ots) - Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, hat im Fall Lübcke die Aufnahme von Ermittlungen durch den Generalbundesanwalt…

Andreas Kalbitz zum…

Berlin (ots) - AfD-Bundesvorstandsmitglied Andreas Kalbitz erklärt zum Gedenktag 17. Juni: "Es ist der Geist der Freiheit, der die Bürger am 17. Juni…

NOZ: Nur jeder sechste…

Osnabrück (ots) - NOZ: Nur jeder sechste arbeitslose Schwerbehinderte findet neuen Job Linkspartei fordert höhere Strafen für Unternehmen, die nicht genug…