Straubinger Tagblatt: Mietpreisbremse - Vermieter nicht verprellen

2019-05-13 16:46:11

Straubing (ots) - So berechtigt die Kritik an Vermietern häufig ist, gerade wenn es um auf Rendite getrimmte Wohnungsgesellschaften geht: Die Politik muss aufpassen, dass sie jene, die sie für den Bau neuer Wohnungen braucht, nicht verprellt. Es müssen vielmehr weitere Anreize geschaffen werden, mehr zu bauen. Und zwar nicht nur für große Unternehmen, sondern auch und gerade für junge Familien, die es in Zeiten anziehender Baupreise immer schwerer haben, das Kapital aufzubringen, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen.


Telefon: 09421-940 4449 schneider.g@straubinger-tagblatt.de



Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Politik
  • Tagblatt
  • Straubinger
  • Straubing
  • Traum
  • Schneider
  • Gerald
  • Wirtschaft
  • Ressortleiter
  • Pressekontakt
  • Eigenheim
  • Baupreise
  • Kritik
  • Zeiten
  • Familien
  • Unternehmen
  • Anreize
  • Wohnungen
  • Wohnungsgesellschaften
  • Rendite
  • Vermietern
  • Telefon

Verwandte Artikel

Mainstream Renewable…

Dublin (ots/PRNewswire) - Mainstream Renewable Power ("Mainstream" oder das "Unternehmen"), der weltweit führende Entwickler von Wind- und Solarkraftwerken,…

HANNOVER Finanz baut…

Hannover (ots) - Nach drei Rekordjahren aufgrund des für Veräußerungen günstigen Marktumfelds stand 2018 der Ausbau des Portfolios im Mittelpunkt - vier…

Silversmith Capital…

Führender Anbieter von Analysesoftware für Gesundheitsdaten soll schneller wachsen Boston (ots/PRNewswire) - BHE, ein innovatives Analytikunternehmen…

Continentale Lebensversicherung:…

Dortmund (ots) - Wer sein Geld lieber unters Kopfkissen legt, statt damit fürs Alter vorzusorgen, verschläft große Chancen. Mit der neuen Continentale…