Straubinger Tagblatt: Mietpreisbremse - Vermieter nicht verprellen

2019-05-13 16:46:11

Straubing (ots) - So berechtigt die Kritik an Vermietern häufig ist, gerade wenn es um auf Rendite getrimmte Wohnungsgesellschaften geht: Die Politik muss aufpassen, dass sie jene, die sie für den Bau neuer Wohnungen braucht, nicht verprellt. Es müssen vielmehr weitere Anreize geschaffen werden, mehr zu bauen. Und zwar nicht nur für große Unternehmen, sondern auch und gerade für junge Familien, die es in Zeiten anziehender Baupreise immer schwerer haben, das Kapital aufzubringen, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen.


Telefon: 09421-940 4449 schneider.g@straubinger-tagblatt.de



Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Politik
  • Tagblatt
  • Straubinger
  • Straubing
  • Traum
  • Schneider
  • Gerald
  • Wirtschaft
  • Ressortleiter
  • Pressekontakt
  • Eigenheim
  • Baupreise
  • Kritik
  • Zeiten
  • Familien
  • Unternehmen
  • Anreize
  • Wohnungen
  • Wohnungsgesellschaften
  • Rendite
  • Vermietern
  • Telefon

Verwandte Artikel

Comscore erhält allererste…

Führender brancheneigener Anbieter von Prüfdiensten ABC bestätigt, dass das von Comscore validierte Campaign Essentials(TM) (vCE®) die JICWEBS Viewability…

Baukonjunktur startet…

Wiesbaden (ots) - Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an SOKA-BAU übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive…

Führender US-Betreiber…

Midland, Texas (ots/PRNewswire) - Oryx Midstream Services (Oryx), der größte private Betreiber im Öl-Midstream-Geschäft im Permian Basin, gab heute bekannt,…

Im Waldcasino: Der…

Freiburg (ots) - Experimente im Wald dürfen nicht fortgeführt werden. Öffentliche Hilfen für Waldbesitzer müssen an verbindliche Bedingungen für Waldumbau…