Straubinger Tagblatt: Hohe Betriebskosten

2018-11-06 16:29:18

Straubing (ots) - Die Betriebskosten der Demokratie sind zu hoch. Auch das führt zur Politikverdrossenheit. Denn die Bürger müssen für ihre Steuern hart arbeiten. Und den Zerfall der Infrastruktur mit ansehen. Nun erfahren sie wieder einmal, wie sorglos der Staat mit ihrem Geld umgeht.


Telefon: 09421-940 4449 schneider.g@straubinger-tagblatt.de



Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Politik
  • Straubinger
  • Tagblatt
  • Straubing
  • Schneider
  • Gerald
  • Wirtschaft
  • Ressortleiter
  • Pressekontakt
  • Betriebskosten
  • Staat
  • Infrastruktur
  • Zerfall
  • Steuern
  • Bürger
  • Politikverdrossenheit
  • Demokratie
  • Telefon

Verwandte Artikel

Kein Steuereinbehalt…

Berlin (ots) - Die obersten Finanzbehörden von Bund und Ländern sind zum Ergebnis gekommen, dass nach geltendem Recht Vergütungen, die für die Platzierung…

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Weiterlesen..

Campingurlaub zum…

München (ots) - Die ADAC Campcard 2019 bietet Campingurlaubern exklusive Vorteile und Rabatte auf vielen Camping- und Stellplätzen in ganz Europa. Inhaber…

Regierung von Dominica…

Roseau, Dominica (ots/PRNewswire) - Die Regierung von Dominica ist äußerst enttäuscht über die neue Liste, die heute vom Europäischen Rat herausgegeben…

ARD-Mittagsmagazin:…

Berlin (ots) - In der Diskussion um die gesundheitsschädigenden Folgen des Zuckerkonsums hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt am Mittwoch…