Privacy Week in Stuttgart: PIRATEN veranstalten Cryptoparty

2019-05-15 18:23:31

Berlin (ots) - Im Rahmen der Privacy Week in Stuttgart, einer Woche voller Veranstaltungen rund um die Themen Privatsphäre und Datenschutz, veranstaltet die Piratenpartei eine Cryptoparty [1].

Landesgeschäftsstelle Piratenpartei Baden-Württemberg,

Stöckachstraße 53, 70190 Stuttgart

21. Mai von 18 bis etwa 20 Uhr Die Veranstaltung wird von einem erfahrenen Mitglied der Piratenpartei geleitet. Nach einem Überblick über Datenverarbeitung und Bedrohungsszenarien beschäftigt sich die Veranstaltung mit den Möglichkeiten der Verschlüsselung und dem Schutz der eigenen Daten.
Quellen [1] http://ots.de/JhOiFV
Philip Köngeter Landespressebeauftragter E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de Mobil: 0174 3678147


Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Partei
  • Piratenpartei
  • Veranstaltung
  • Stuttgart
  • E-Mail
  • Berlin
  • Daten
  • Quellen
  • JhOiFV
  • Pressekontakt
  • Ebhart
  • Alexander
  • Verschlüsselung
  • Landespressesprecher
  • Philip
  • Köngeter
  • Landespressebeauftragter
  • Schutz
  • Datenverarbeitung
  • Möglichkeiten
  • Bedrohungsszenarien
  • Rahmen
  • Mitglied
  • Stöckachstraße
  • Piratenpartei-Württemberg
  • Landesgeschäftsstelle
  • Cryptoparty
  • Datenschutz
  • Privatsphäre
  • Themen
  • Veranstaltungen
  • Week
  • Privacy
  • Deutschland

Verwandte Artikel

Badische Zeitung:…

Freiburg (ots) - Die Regierungschefin auf Abruf rennt gegen die Nein-Front zum Bexit-Deal an, als wolle sie Don Quijote und dessen Kampf gegen die Windmühlen…

Stuttgarter Nachrichten:…

Stuttgart (ots) - Spätestens seit der vorigen Bundestagswahl weiß man: Sobald die Bürger eine echte Wahl sehen, sind sie dabei. AfD und Linke polarisieren,…

Westfalen-Blatt: ein…

Bielefeld (ots) - Es ist soweit: Die SPD-Landtagsfraktion will die Polizeipannen im Missbrauchsfall Lügde mit einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss…

Kölnische Rundschau:…

Köln (ots) - Die Fallenstellerin Raimund Neuß zu Mays Brexit-Initiative Oh nein. Das ist nicht der große Kompromiss. Nicht die Gelegenheit zur Rückabwicklung…