Mitteldeutsche Zeitung: Waldbrände

2019-06-12 02:00:00

Halle (ots) - Aus Sicht von Sachsen-Anhalts Verbandschef Kai-Uwe Lohse fehlen hierzulande Hubschrauber, die schnell und ständig für das Löschen von Waldbränden verfügbar sind. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Mittwoch-Ausgabe). Derzeit gibt es laut Innenministerium nur zwei Polizeihubschrauber. Sie können von Bundeswehrhubschraubern unterstützt werden. Sie alle müssten laut Lohse jedoch "über umständliche Wege angefordert werden" und hätten oft auch andere Aufgaben. Hinzu kommt: Von den derzeit 16 Zivilschutzhubschraubern des Bundes ist nach einer Übersicht des Innenministeriums kein einziger in Mitteldeutschland stationiert. Lohses Forderung: "Wir brauchen pro Bundesland mindestens einen Hubschrauber, auf den wir ständig zugreifen können."
Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Politik
  • Mitteldeutsche
  • Halle
  • Lohse
  • Hubschrauber
  • Hinzu
  • Augustin
  • Hartmut
  • Pressekontakt
  • Bundesland
  • Förderung
  • Lohses
  • Mitteldeutschland
  • Innenministeriums
  • Bundes
  • Zivilschutzhubschraubern
  • Wege
  • Aufgaben
  • Sicht
  • Bundeswehrhubschraubern
  • Polizeihubschrauber
  • Innenministerium
  • Mittwoch-Ausgabe
  • Waldbränden
  • Löschen
  • Kai-Uwe
  • Verbandschef
  • Sachsen-Anhalts
  • Telefon

Verwandte Artikel

Rheinische Post: Fall…

Düsseldorf (ots) - Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, hat im Fall Lübcke die Aufnahme von Ermittlungen durch den Generalbundesanwalt…

Andreas Kalbitz zum…

Berlin (ots) - AfD-Bundesvorstandsmitglied Andreas Kalbitz erklärt zum Gedenktag 17. Juni: "Es ist der Geist der Freiheit, der die Bürger am 17. Juni…

NOZ: Nur jeder sechste…

Osnabrück (ots) - NOZ: Nur jeder sechste arbeitslose Schwerbehinderte findet neuen Job Linkspartei fordert höhere Strafen für Unternehmen, die nicht genug…

NOZ: Ukrainischer…

Osnabrück (ots) - Ukrainischer Botschafter wirft Schwesig und Weil "Verrat am ukrainischen Volk" vor Scharfe Kritik an Aufrufen zur Lockerung von Sanktionen…