Mitteldeutsche Zeitung: Autozulieferer Ifa-Eigner verliert Anteile

2019-04-12 02:00:00

Halle (ots) - Beim finanziell angeschlagenen Autozulieferer Ifa verliert die Eigentümerfamilie von Nathusius ihren Einfluss. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). Auf Drängen der Banken hat der Eigner seine Anteile an einen sogenannten Sanierungstreuhänder übertragen, teilte Ifa-Geschäftsführer Arno Haselhorst dem Blatt mit. Es handele sich dabei um den Rechtsanwalt Arndt Geiwitz, der als Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette Schlecker bundesweit bekannt geworden ist. "Das ist ein Meilenstein im angestrebten Verkaufsprozess", so Haselhorst. Laut Rechtsexperten wird damit aber auch eine mögliche Insolvenz erleichtert.
Telefon: 0345 565 4200 hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Wirtschaft
  • Mitteldeutsche
  • Halle
  • Haselhorst
  • ARNDT
  • Augustin
  • Hartmut
  • Pressekontakt
  • Insolvenz
  • Rechtsexperten
  • Verkaufsprozess
  • Meilenstein
  • Schlecker
  • Drogeriemarktkette
  • Insolvenzverwalter
  • Geiwitz
  • Blatt
  • Rechtsanwalt
  • Autozulieferer
  • Arno
  • Ifa-Geschäftsführer
  • Sanierungstreuhänder
  • Anteile
  • Eigner
  • Banken
  • Drängen
  • Freitagausgabe
  • Einfluss
  • Nathusius
  • Eigentümerfamilie
  • Telefon

Verwandte Artikel

Saarbrücker Zeitung:…

Saarbrücken (ots) - Die Innenexpertin der Grünen, Irene Mihalic, glaubt im Fall Lübcke nicht an die Einzeltat eines Rechtsextremisten. Mihalic sagte der…

Pressestatement des…

Berlin (ots) - "Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs, dass die Pkw-Maut nicht mit EU-Recht vereinbar sei, ist ein harter Rückschlag für die Infrastrukturfinanzierung…

Personalie Warth &…

Düsseldorf (ots) - - Dr. Stefan Hahn verstärkt Steuerteam in Düsseldorf - Wechsel von Deloitte zu Warth & Klein Grant Thornton Mit Dr. Stefan Hahn…

Chiesi Gruppe wird…

Hamburg (ots) - - Zertifizierte B Corporations erfüllen die höchsten Standards für nachgewiesene soziale und ökologische Leistung, Transparenz und Verantwortung.…