Laverana qualifiziert sich für die Endrunde des 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 und gehört mit der Nominierung zu den "12 nachhaltigsten mittelgroßen Unternehmen Deutschlands 2020"

2019-08-13 10:00:03

Hannover (ots) - Naturkosmetikhersteller Laverana für die Endrunde des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 - mittelgroße Unternehmen - nominiert. Die Laverana GmbH & Co KG ist ein familiengeführtes, mittelständiges Unternehmen, das 1987 von Thomas Haase gegründet wurde. Der Naturkosmetikhersteller ist einer der Entwicklungspioniere und größten Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik in Deutschland. Laverana hat sich auf die Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und den Vertrieb von zertifizierter Naturkosmetik spezialisiert und folgt ihrem Leitsatz "Naturkosmetik für alle und überall". Natürliche Schönheit braucht keine künstlichen Zusätze, davon ist die Laverana überzeugt. Die Laverana stellt moderne, wirksame Naturkosmetik ökologisch her - mit verantwortungs- und respektvollem Umgang vor Mensch, Tier und Natur - um die Welt der Schönheitspflege und das Selbstverständnis von Kosmetik neu zu definieren. Dafür bevorzugt Laverana Rohstoffe aus nachhaltigem bzw. biologischem Anbau, entwickelt und optimiert nachhaltige Verpackungskonzepte und achtet auf eine ressourcenschonende Produktion. Schönheit, Natürlichkeit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit bilden die Grundlage der nachhaltigen Kosmetik aus dem Hause Laverana:
Schönheit: Für lavera Naturkosmetik entwickelt die Laverana jeweils die wirksamste Wirkstoffkombination aus eigener Forschung und Entwicklung und orientiert sich dabei an den Kundenwünschen weltweit.
Natürlichkeit: Made from nature - Kunstprodukte lassen sich problemlos durch Inhaltsstoffe aus der Natur ersetzen. Die Laverana ist Entwickler und Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik und verwendet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. Bei der extrem schonenden Herstellung sind Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau immer die erste Wahl, weil diese schon beim Anbau strengsten Kontrollen unterliegen und somit dem eigenen Qualitätsanspruch entsprechen.
Wirksamkeit: Umfassende Innovationskraft und Erfahrung ermöglichen die Herstellung von Wirkstoffkombinationen, die höchste Qualität und Wirksamkeit für den Kunden garantieren. Bei jedem Produkt steht die optimale Verträglichkeit im Zentrum der eigenen Entwicklung.
Nachhaltigkeit: Der Naturgedankte bestimmt den Nachhaltigkeitsanspruch und die Zielsetzungen. Laverana entwickelt ressourcenschonend Naturkosmetik unter Beachtung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten. Die Laverana folgt bei ihrem Nachhaltigkeitsanspruch einem holistischen Ansatz. Das nachhaltige Handeln und Wirtschaften berücksichtigt
- ökologische (Klima, Energie, Abfall, Wasser, Boden, Luft, Tierwohl),
- ökonomische (ehrliche Werbung, fairer Wettbewerb, regionales Engagement, faire Bezahlung, gerechte Wertschöpfung, Biodiversität) und
- soziale (Arbeitssicherheit, Gesundheit, Menschenrechte, Kultur der Vielfalt) Aspekte.
Von der Produktidee bis zur Auslieferung erfolgt jeder Arbeitsschritt in einer kontrollierten Wertschöpfungs- und geschlossenen Kompetenzkette. Made in Germany (Region Hannover). Damit hat die Laverana als Naturkosmetikhersteller ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland.
Zertifizierungen: ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, BS OHSAS 18001, ZNU Nachhaltiger Wirtschaften, RSPO MB-Standard
Wettbewerb Deutscher Nachhaltigkeitspreis Deutschland 2020 - Unternehmen
"Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ermittelt die nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands und würdigt Vorreiter, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette. Der Preis wird in drei Größenkategorien an kleine, mittlere und große Unternehmen aller Branchen vergeben, die sich erfolgreich einem nachhaltigen Wirtschaften verpflichten." (www.nachhaltigkeitspreis.de)
Aus den über 800 Bewerbungen wählte die Jury in der ersten Runde insgesamt 30 herausragende Unternehmen aus und hat diese für die anstehende Endrunde nominiert.
Naturkosmetikhersteller Laverana ist mit der Nominierung eines von 12 "Deutschlands nachhaltigsten mittelgroßen Unternehmen 2020".
Made in Germany, made in der Region Hannover - 100 % zertifizierte Naturkosmetik nach NATRUE - lavera. wirkt natürlich schön.
lavera Naturkosmetik zeigt, dass Kosmetik aus der Natur einfach schön macht. lavera Naturkosmetik ist Green Brands Germany. Produkte der Marke lavera werden ausschließlich aus natürlichen, möglichst Bio-Inhaltsstoffen hergestellt und sind zu 100 Prozent als Naturkosmetik nach NATURE zertifiziert.
Auf tierische Inhaltsstoffe wird bei lavera Naturkosmetik wo immer möglich verzichtet: Rund 95 Prozent des Sortiments sind vegan.
Auch die Verpackungen von lavera stehen ganz im Zeichen des Nachhaltigkeitsanspruches. So enthalten die speziellen Kunststoff- Flaschen zur Hälfte Recyclate auch aus recycelten Milchverpackungen, Lipliner, Lippen- und Kajalstife bestehen zu 80 Prozent aus recycelten Holzspänen und die Faltschachteln der lavera Gesichtspflege und Sondereditionen werden durch ein Klimaschutzprojekt "kostenloses sauberes Trinkwasser in Kenia" klimaneutral gestellt. Mittelfristig sollen alle Verpackungen vollständig recycelbar werden.
Die Erfolgsgeschichte von lavera ist gleichzeitig eine Geschichte innovativer Kosmetikprodukte. Forschung und Entwicklung, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Pflegeformeln und des Produktsortiments - einhergehend mit neu entwickelten Herstellungsverfahren - machen lavera Naturkosmetik so facettenreich, innovativ, trendgebend und nachhaltig.
Nachhaltige Attribute der Marke lavera Naturkosmetik wurden in 2019 schon mehrfach in Veröffentlichungen von Studien beschrieben, die von ServiceValue und Fokus Test (März 2019, Mai 2019) oder mit der SIS Studie Kosmetik 2019 von facit research (Juni 2019) publiziert wurden. Die ökologische Glaubwürdigkeit und Authentizität der Marke sind an den jeweiligen Top-Platzierungen abzulesen. Die Marke lavera ist eine der nachhaltigsten Marken Deutschlands und gehörte beim 9. Deutschen Nachhaltigkeitspreis zu den Top5 Deutschlands Nachhaltigste Marken 2016.


Original-Content von: Laverana GmbH, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Unternehmen
  • Auszeichnung
  • Kosmetik
  • Handel
  • Laverana
  • Naturkosmetik
  • Hannover
  • Marke
  • Naturkosmetikhersteller
  • Entwicklung
  • Deutschlands
  • Nachhaltigkeitspreis
  • Prozent
  • Wirksamkeit
  • Natur
  • Germany
  • Schönheit
  • Wirtschaften
  • MADE
  • Inhaltsstoffe
  • Herstellung
  • Anbau
  • Deutschland
  • Wettbewerb
  • Nachhaltigkeit
  • Verpackungen
  • Natürlichkeit
  • Nachhaltigkeitsanspruch
  • Forschung
  • Produktion
  • Region
  • Endrunde
  • Marken
  • Deutschen
  • Hersteller
  • Rohstoffe
  • Sortiments
  • Lipliner
  • Milchverpackungen
  • Recyclate
  • Hälfte
  • Flaschen
  • Kunststoff-
  • Nachhaltigkeitsanspruches
  • Zeichen
  • VERANTWORTUNG
  • Bio-Inhaltsstoffen
  • Nature
  • Wertschöpfungskette
  • Produkte
  • Preis
  • Brands
  • Größenkategorien
  • Green
  • Branchen
  • NATRUE
  • Bewerbungen
  • Jury
  • Runde
  • Nominierung
  • Lippen-
  • Pflegeformeln
  • Kajalstife
  • Top-Platzierungen
  • Test
  • März
  • Studie
  • Juni
  • Glaubwürdigkeit
  • Authentizität
  • Nachhaltigste
  • ServiceValue
  • Pressekontakt
  • Sabine
  • Kastner
  • Unternehmenssprecherin
  • Lavesstraße
  • Mobile
  • Fokus
  • Studien
  • Holzspänen
  • Erfolgsgeschichte
  • Faltschachteln
  • Gesichtspflege
  • Sondereditionen
  • Klimaschutzprojekt
  • Trinkwasser
  • Kenia
  • Kosmetikprodukte
  • Veröffentlichungen
  • Weiterentwicklung
  • Dienstleistungen
  • Produktsortiments
  • Herstellungsverfahren
  • Nachhaltige
  • Attribute
  • Standards
  • Kompetenzkette
  • Produkten
  • Kundenwünschen
  • Verträglichkeit
  • Produkt
  • Kunden
  • Qualität
  • Wirkstoffkombinationen
  • Erfahrung
  • Innovationskraft
  • Umfassende
  • Qualitätsanspruch
  • Kontrollen
  • Wahl
  • Entwickler
  • Kunstprodukte
  • Wirkstoffkombination
  • Naturgedankte
  • Hause
  • Grundlage
  • Verpackungskonzepte
  • Selbstverständnis
  • Schönheitspflege
  • Umgang
  • Zusätze
  • Natürliche
  • Leitsatz
  • Vertrieb
  • Vermarktung
  • Entwicklungspioniere
  • Haase
  • Thomas
  • Zentrum
  • Zielsetzungen
  • Wege
  • Vielfalt
  • Vorreiter
  • Deutsche
  • Deutscher
  • MB-Standard
  • RSPO
  • Nachhaltiger
  • OHSAS
  • Zertifizierungen
  • Alleinstellungsmerkmal
  • Wertschöpfungs-
  • Arbeitsschritt
  • Auslieferung
  • Produktidee
  • Aspekte
  • Kultur
  • Beachtung
  • Menschenrechte
  • Gesundheit
  • Arbeitssicherheit
  • Biodiversität
  • Wertschöpfung
  • Bezahlung
  • Engagement
  • Werbung
  • Tierwohl
  • Abfall
  • Energie
  • Klima
  • Ansatz
  • Gesichtspunkten
  • Phone

Verwandte Artikel

Der Tagesspiegel:…

Berlin (ots) - Die Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) hat sich gegen eine Gewerbemietpreisbremse ausgesprochen. "Aus unserer Sicht ist die Gewerbemietpreisbremse…

Biogas-Branche erwartet…

Freising (ots) - In 120 Tagen beginnt in Nürnberg die 29. BIOGAS Convention & Trade Fair; der traditionelle Treffpunkt für die nationale und internationale…

Jugenderwerbslosigkeit…

Wiesbaden (ots) - Junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren waren 2018 so selten erwerbslos wie noch nie im wiedervereinigten Deutschland. Das teilt das…

Kölnische Rundschau:…

Köln (ots) - Freizügigkeit als Chance Raimund Neuß zum Mangel an Fachkräften Altenpfleger, Installateure - und Ärzte: Unserem Land gehen die Leistungsträger…