Führendes chinesisches Vesicherungsunternehmen startet erfolgreich Kernsystem der neuen Generation auf Basis von eBaoCloud InsureMO als Middleware

2019-03-12 09:00:58

Shanghai (ots/PRNewswire) - China Continent Insurance Co., Ltd. (CCIC) kündigte kürzlich den erfolgreichen Start einer neuen Generation ihres Kernsystems an, das mithilfe von eBaoCloud® InsureMO (https://www.ebaotech.com/ebao-cloud/open_api_platform)® als Middleware entwickelt wurde. CCIC steht mit jährlichen Prämieneinnahmen von 6,2 Milliarden USD im Jahr 2018 an fünfter Stelle in China und ist weltweit der erste große Versicherungsträger mit Geschäften in allen Versicherungssparten, der sein Geschäft auf einem Kernsystem auf Basis von Mikroservices und Cloud-nativer Architektur mithilfe einer im Handel erhältlichen Versicherungsmiddleware betreibt. Die Entwicklung des neuen Kernsystems nahm deutlich weniger Zeit in Anspruch, da das ausgereifte und funktionsreiche InsureMO über die nötigen Mikroservices für Verkaufs- und Servicefunktionen aller wichtigen Versicherungsdienste verfügt. Bei der Entwicklung der Benutzeroberflächen und Arbeitsabläufe für interne Mitarbeiter, sowie der leistungsstarken Open API-Plattform für umfangreiche Ökosystem-Konnektivität, wurde ein umfangreiches API-Set von eBaoCloud InsureMO abgerufen. Dies ist ein komplett neuer Ansatz bei der Entwicklung von Kernversicherungssystemen, welcher ermöglicht die Innovationen schneller, billiger und massgeschneiderter einführen zu können, ohne dass das Rad der grundlegenden Versicherungs-APIs neu erfunden werden muss.

In den mehreren Monaten seit der Produktivsetzung unterstützte das neue Kernsystem die CCIC-Geschäfte gut und lieferte seine essentiellen Vorteile. Das System deckt jetzt alle Geschäftszweige bei CCIC ab mit mehr als 200 Versicherungsprodukten: von Privatkundenprodukten, Produkten für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zu großen kommerziellen Risiken, inklusive u.a. Sachversicherung, Unfall- und Krankenversicherung, Transportversicherung, , Reiseversicherung, Landwirtschaft- und Haftpflichtversicherung. Das neue Kernsystem macht es möglich, die Produkteinführungen und Erschließung neuer Vertriebskanäle innerhalb von Tagen statt Monaten umzusetzen. Das System erlaubt CCIC auch, auf Basis der Cloud-nativen verteilten Architektur, mit drastischen Änderungen des Transaktionsvolumens in Echtzeit umzugehen. Die Mikroservice-Architektur bietet gleichzeitig viel schnellere Einführung neuer Funktionen als es sonst mit traditioneller Unternehmenssoftware der Fall ist, da jeder Mikroservice komplett von den anderen getrennt ist, sodass Wechselwirkungen zwischen den Funktionen ein deutlich geringeres Problem darstellen.

Chen Yong, Vorsitzender von CCIC, meinte hierzu: "Der Aufstieg der nächsten Generation intelligenter Technologie hat die globale Wirtschaft stark beeinflusst. Versicherungsunternehmen müssen sich an diese Veränderungen anpassen. Um mit dieser Entwicklung mitzuhalten, hat China Continent Insurance ein erstklassiges Kerngeschäftssystem der neuen Generation entwickelt, das "disruptive" Verbesserungen in Bezug auf Geschäftseffizienz, Managementkapazität und Servicequalität bietet. Das Unternehmen wird in Zukunft Technologien verwenden, die zu einem besseren Service für die Nutzer führen, und wird die qualitativ hochwertige Weiterentwicklung des Versicherungsmarkts voranbringen, von der die Nutzer, Versicherungsunternehmen, Partner, und die komplette Branche gleichermaßen profitieren."

"Die erfolgreiche Produktionseinführung dieses Cloud-nativen und Mikroservice-basierten Kernsystems bei CCIC zeigt zwei wichtige Punkte: Erstens ist die Cloud-native und Mikroservice-basierte Architektur nun ausgereift genug, alle Versicherungsgeschäftszweige während des gesamten Lebenszyklus einer Police zu unterstützen. Zweitens können weltweit tätige Versicherungsunternehmen jetzt mit eBaoCloud InsureMO als Versicherungsmiddleware ebenso die nächste Generation ihrer Kernsysteme entwickeln, die ihren eigenen Bedürfnissen entspricht, und müssen das Rad der grundlegen Versicherungselemente nicht neu erfinden", fügte Woody Mo, President and CEO von eBaoTech Corporation hinzu. "eBaoCloud InsureMO dient sowohl als Versicherungsmiddleware als auch als Konnektivitäts-Hub und bietet eine One-Stop-Plattform für Echtzeitinnovation durch Versicherer, Kanäle, neue digitale Affinitäten, Insurtech-Unternehmen und andere Technologieanbieter. Die Technik kann auch verwendet werden, um ein voll funktionales Kernsystem für die weltweit größten Versicherer mit allen Versicherungsproduktsparten aufzubauen. Die kommenden Jahre werden fundamentale Veränderungen in Bezug darauf bringen, wie die Versicherungsbranche neue Technologien adoptiert. Spannende Zeiten liegen vor uns und eBaoTech möchte ein Vorreiter dieser großartigen Revolution sein! eBaoTech dankt CCIC, durch die Partnerschaft an dieser Umsetzung mitwirken zu können! Wir sind stolz auf diesen historischen Erfolg!" Informationen zu China Continent Insurance Co.
China Continent Insurance Co., Ltd. ist ein nationaler Komposit-Versicherer (Property and Casualty, P&C), der mit Genehmigung des Staatsrats und der chinesischen Regulierungsbehörde für Versicherungsunternehmen gegründet wurde. Es ist auch das einzige P&C-Unternehmen unter der China Re Group. China Continent Insurance mit Hauptsitz in Shanghai wurde am 15. Oktober 2003 gegründet und verfügt über ein Stammkapital von 2,2 Milliarden USD. 2018 hatte das Unternehmen jährliche Prämieneinnahmen von 6,2 Milliarden USD und nimmt damit den fünften Rang in China ein.
In den sechzehn Jahren seit seiner Gründung entwickelte sich China Continent Insurance stark und verfügt inzwischen über ein landesweites Netzwerk von 35 Provinz-Niederlassungen, eine Spezialverkaufseinheit, ein Betriebszentrum für Transportversicherugen, ein E-Commerce-Unternehmen und über 2.000 Zweigstellen auf Provinz-, Stadt- und Landkreisebene. Von 2014 bis 2018 erhielt das Unternehmen kontinuierlich eine "A"-Bewertung von A.M. Best, sowohl bei der Bewertung der finanziellen Stärke (FSR, financial strength rating), als auch bei der Emittentenbewertung (ICR, issuer credit rating), bei weiterhin stabiler Perspektive. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ccic-net.com.cn/
Informationen zu eBaoTech
eBaoTech ist ein Anbieter technischer Lösungen für die globale Versicherungsbranche und unsere Mission lautet "Versicherung einfach machen". Wir führen unser Geschäft in mehr als 30 Ländern, bedienen über 200 Versicherungsträger sowie unter anderem zahlreichen Agenten, Brokern, Affinitäten, und InsureTech-Unternehmen im Versicherungsmarkt. Digitale Versicherungen sind im Kommen und die Versicherungsbranche bewegt sich Richtung API-Ökonomie. eBaoTech bietet Lösungen und Services, die digitale Versicherungen möglich machen.
Seit seiner Gründung im Jahr 2000 widmet sich eBaoTech der Insurtech-Innovation. 2001 entwickelte eBaoTech die weltweit erste Browser-/Server-basierte Versicherungskernsystem-Suite und führte die Einführung und Umsetzung der Java-basierten 3G-Versicherungs-IT an. 2015 führte eBaoTech die weltweit erste verteilte, Cloud-native und Mikroservice-basierte 4G-Versicherungsplattform ein, welche einen kompletten Satz von Versicherungs-APIs für den gesamten Lebenszyklus einer Versicherungspolice für alle wichtigen Versicherungsprodukte bietet. Weitere Informationen finden Sie unter www.ebaotech.com.


Original-Content von: eBaoTech, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Computer
  • Versicherung
  • Banken
  • Telekommunikation
  • Software
  • China
  • CCIC
  • Continent
  • Insurance
  • InsureMO
  • Informationen
  • Kernsystem
  • Entwicklung
  • Generation
  • Versicherungsunternehmen
  • Versicherungsmiddleware
  • Architektur
  • Unternehmen
  • Versicherungsbranche
  • Kernsystems
  • Milliarden
  • Funktionen
  • Bezug
  • Umsetzung
  • Lösungen
  • Veränderungen
  • System
  • Technologien
  • Cloud-nativen
  • Monaten
  • Gründung
  • Versicherungs-APIs
  • Nutzer
  • Versicherungen
  • Shanghai
  • Einführung
  • Affinitäten
  • Versicherungsträger
  • Versicherer
  • Geschäft
  • Basis
  • Mikroservices
  • Prämieneinnahmen
  • Lebenszyklus
  • Mikroservice-basierte
  • Cloud-native
  • Fiona
  • Group
  • C-Unternehmen
  • Hauptsitz
  • One-Stop-Plattform
  • Regulierungsbehörde
  • Staatsrats
  • Genehmigung
  • Oktober
  • Stammkapital
  • Casualty
  • Property
  • Technik
  • Echtzeitinnovation
  • Komposit-Versicherer
  • Versicherungsproduktsparten
  • Kanäle
  • Partnerschaft
  • Revolution
  • Vorreiterartigen
  • Zeiten
  • Spannende
  • Insurtech-Unternehmen
  • Technologieanbieter
  • Jahre
  • Erfolg
  • Provinz--
  • Rang
  • Server-basierte
  • Versicherungsmarkt
  • Digitale
  • Richtung
  • API-

Verwandte Artikel

AMNOG-Report: "Innovationen…

Berlin (ots) - Die Versichertenkassen sind gut gefüllt, die Arzneimittelausgaben der GKV steigen nur moderat - da muten die Cassandra-Rufe des AMNOG Reports…

Zentrales Finanzministerium:…

London (ots/PRNewswire) - Die EU-Finanzminister haben bei ihrem Treffen am 17. Mai 2019 ("ECOFIN") einstimmig beschlossen, Bermuda aus Anlage I der EU-Liste…

Augen auf beim E-Scooter-Kauf

Stuttgart (ots) - Auf Straßenzulassung und Versicherung achten - Schutzhelm wird dringend empfohlen - DEKRA warnt vor Billigprodukten und rät zu gegenseitiger…

Ludwig: E-Scooter…

Berlin (ots) - Bundesrat stimmt Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung zu Der Bundesrat hat am heutigen Freitag der vom Bundesministerium für Verkehr und…