Bernd Lucke (LKR) lobt Vestager bei Siemens-Alstom - Kritik an Altmaier

2019-02-10 10:06:00

Brüssel (ots) -

"Wirtschaftsminister Altmaier verrät mit seiner wettbewerbsfeindlichen Industriepolitik das Erbe Ludwig Erhards" kritisierte der Volkswirtschaftsprofessor und Europaparlamentarier Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer). "Nur gut, dass es eine Europäische Wettbewerbskontrolle gibt. Frau Vestager ist mit Abstand die beste Kommissarin der ganzen Juncker-Kommission." Die EU-Wettbewerbskommissarin hatte gestern die beabsichtigte Übernahme der Schienensparte von Alstom durch Siemens untersagt.

Lucke sprach sich entschieden dagegen aus, dass der Staat "nationale Champions" schafft und ihnen eine marktbeherrschende Stellung sichert. "Altmaier verkennt völlig seine Aufgabe. Er muss die Rahmenbedingungen für die soziale Marktwirtschaft sichern, nicht in die Märkte eingreifen und den Wettbewerb unterminiere", so Lucke. "Siemens und Alstom sollen sich Konkurrenz machen. Nur dann bekommen die Abnehmer faire Preise. Nur der Konkurrenzdruck führt zu Innovationen und hochwertigen, modernen Produkten. Dass Altmaier dies nicht weiß, zeigt, wie sehr die CDU ihre ordnungspolitische Substanz in Sachen Marktwirtschaft eingebüßt hat".



Original-Content von: LKR - Die Eurokritiker, übermittelt durch news aktuell

Bildmaterial

Bild zum Artikel: Bernd Lucke (LKR) lobt Vestager bei Siemens-Alstom - Kritik an Altmaier
TAXE Special Committee on Tax Rulings and Other Measures Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130378 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LKR - Die Eurokritiker/Benoit BOURGEOIS"

Stichwörter

  • Partei
  • Industrie
  • Übernahme
  • Altmaier
  • Marktwirtschaft
  • Paderborn
  • Lücke
  • Siemens
  • Alstom
  • Brüssel
  • Konkurrenzdruck
  • Märkte
  • Wettbewerb
  • Konkurrenz
  • Abnehmer
  • Preise
  • Produkten
  • Innovationen
  • Aufgabe
  • Substanz
  • Sachen
  • Pressekontakt
  • Johannes
  • Willi
  • Knaup
  • Geschäftsstelle
  • Giersmauer
  • Rahmenbedingungen
  • Staat
  • Stellung
  • Reformer
  • Industriepolitik
  • Erbe
  • Ludwig
  • Erhards
  • Volkswirtschaftsprofessor
  • Europaparlamentarier
  • Bernd
  • Lucke-Konservative
  • Europäische
  • Champions
  • Wettbewerbskontrolle
  • Vestager
  • Abstand
  • Kommissarin
  • Juncker-Kommission
  • EU-Wettbewerbskommissarin
  • Schienensparte
  • Wirtschaftsminister
  • Eurokritiker

Verwandte Artikel

NOZ: Grünen-Diskussion…

Osnabrück (ots) - Grünen-Diskussion zu Flüchtlingspolitik: Palmer fordert mehr Klarheit Union verhalten positiv - Middelberg sieht eine "Grundlage für…

NOZ: Nitrat-Probleme:…

Osnabrück (ots) - Nitrat-Probleme: In Niedersachsen landet weiter zu viel Dünger auf den Äckern Aktuelle Berechnungen weisen hohen Überschuss aus - 50.000…

NOZ: Fridays-for-Future-Aktionen:…

Osnabrück (ots) - Fridays-for-Future-Aktionen: Bundestagspräsident lobt Reaktion von Deutschlands Lehrern Schäuble: Die meisten Pädagogen haben sehr klug…

Saarbrücker Zeitung:…

Saarbrücken (ots) - Trotz E-Mail und Computertechnik setzt auch das Bundeskanzleramt immer noch auf ein Rohrpostsystem. Wie die "Saarbrücker Zeitung"…