BDI zum Treffen der EU-Wirtschafts- und Finanzminister zur Einführung einer Digitalsteuer: Ein europäischer Alleingang ist kontraproduktiv

2018-11-06 09:47:55

Berlin (ots) - Zur Diskussion um die Einführung einer Digitalsteuer anlässlich des Treffens der EU-Wirtschafts- und Finanzminister äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Ein europäischer Alleingang ist kontraproduktiv"

- "Der BDI ist gegen die Einführung einer Digitalsteuer. Sie ist

für die deutsche Industrie ein Bärendienst, weil unsere

Unternehmen derzeit mitten im Prozess der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle stehen. Eine Digitalsteuer
würde diesen Prozess beeinträchtigen und birgt die Gefahr einer
Doppelbesteuerung.
- Ein europäischer Alleingang ist kontraproduktiv. Deutschland
sollte die Einführung einer Digitalsteuer nicht weiter
unterstützen.
- Erforderlich ist eine weltweite Lösung. Verhandlungen auf
multinationalen Ebenen wie der G20 oder der
Industriestaatenorganisation OECD sind notwendig. Es geht um das
Problem legaler Steuervermeidungstatbestände in einzelnen
Staaten. Dort ist anzusetzen, um einen internationalen Konsens
zu erzielen.
- Die Alternative des Bundesfinanzministers, eine internationale
Mindestbesteuerung für Unternehmensgewinne einzuführen, ist
besser als eine Digitalsteuer. Aber sie muss eine faire
Besteuerung sicherstellen, und es darf keinesfalls eine höhere
Belastung entstehen."


Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Steuern
  • Industrie
  • Innenpolitik
  • Handel
  • Digitalsteuer
  • Einführung
  • Berlin
  • Prozess
  • Bundesverband
  • Alleingang
  • Staaten
  • Konsens
  • Alternative
  • Bundesfinanzministers
  • Mindestbesteuerung
  • Unternehmensgewinne
  • Pressekontakt
  • Besteuerung
  • Belastung
  • Problem
  • Presse
  • Breite
  • Email
  • Internet
  • Steuervermeidungstatbestände
  • Verhandlungen
  • OECD
  • Unternehmen
  • Treffens
  • EU-Wirtschafts-
  • Finanzminister
  • BDI-Hauptgeschäftsführer
  • Joachim
  • Bärendienst
  • Transformation
  • Industriestaatenorganisation
  • Geschäftsmodelle
  • Gefahr
  • Doppelbesteuerung
  • Deutschland
  • Lösung
  • Diskussion
  • Ebenen
  • Deutschen

Verwandte Artikel

Kein Steuereinbehalt…

Berlin (ots) - Die obersten Finanzbehörden von Bund und Ländern sind zum Ergebnis gekommen, dass nach geltendem Recht Vergütungen, die für die Platzierung…

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) Weiterlesen..

Campingurlaub zum…

München (ots) - Die ADAC Campcard 2019 bietet Campingurlaubern exklusive Vorteile und Rabatte auf vielen Camping- und Stellplätzen in ganz Europa. Inhaber…

Regierung von Dominica…

Roseau, Dominica (ots/PRNewswire) - Die Regierung von Dominica ist äußerst enttäuscht über die neue Liste, die heute vom Europäischen Rat herausgegeben…

ARD-Mittagsmagazin:…

Berlin (ots) - In der Diskussion um die gesundheitsschädigenden Folgen des Zuckerkonsums hat der CDU-Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt am Mittwoch…