AWA 2019: Senioren Ratgeber ist die Lieblingszeitschrift der 60plus-Generation

2019-07-11 12:30:00

Baierbrunn (ots) -

Der Senioren Ratgeber ist seinen lebenserfahrenen Leserinnen und Lesern ein zuverlässiger Partner und Begleiter im Alltag. Das macht ihn so beliebt und zum erfolgreichsten Titel im 60plus-Segment. Laut der heute veröffentlichten Allensbacher Werbeträgeranalyse 2019 (AWA)* wird er von 4,71 Millionen Menschen (6,7 %) jeden Monat gelesen.

Themenschwerpunkte des unterhaltsamen Titels sind Rat und Hilfe bei Gesundheitsfragen, praktische Tipps zu Bewegung und Ernährung, Ratschläge zum sicheren Wohnen, zu rechtlichen Aspekten sowie zur allgemeinen Lebensqualität. "Mit dem Senioren Ratgeber bieten wir unseren erfahrenen Leserinnen und Lesern viele hilfreiche und anregende Ideen für einen gesunden, genussvollen und abwechslungsreichen dritten Lebensabschnitt", erklärt Chefredakteurin Claudia Röttger.

Erfahrungswissen macht Mut Neu ist das digitale Angebot "An deiner Seite" für pflegende Angehörige: Millionen Menschen pflegen zuhause jemanden, der ihnen nahesteht. Der Senioren Ratgeber möchte pflegende Angehörige in ihrem Alltag unterstützen, ihnen Tipps geben, wie sie die Pflege organisieren und welche Hilfen es gibt. Das Besondere an dem Portal ist, dass das Redaktionsteam dem Erfahrungswissen der Pflegenden großen Raum gibt. "Pflegende Angehörige reden bei uns über ihren Alltag, über Erschöpfung, Geldsorgen und darüber, was ihnen Kraft gibt. Diese Menschen wissen genau, wovon sie sprechen, und sie machen mit ihren berührenden Geschichten Mut", sagt Claudia Röttger.
*AWA-Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre = 70,60 Millionen.
Der Wort & Bild Verlag:
Der Wort & Bild Verlag ist der führende Anbieter populärer Gesundheitsmedien in Deutschland. Seine Medien erfüllen in Print und Online den Anspruch, zu allen relevanten Gesundheitsfragen die passende Antwort zu liefern - glaubwürdig, kompetent und mit höchstem Qualitätsanspruch. Der unmittelbare gesundheitliche Nutzwert für die Leser und die fachkundige Beratung in der Apotheke stehen immer im Vordergrund. Im Wort & Bild Verlag erscheinen folgende Magazine: Apotheken Umschau (mtl. verkaufte Exemplare 8.923.750 laut IVW I/2019), Baby und Familie (mtl. verkaufte Exemplare 648.742), Diabetes Ratgeber (mtl. verkaufte Exemplare 1.150.725), Senioren Ratgeber (mtl. verkaufte Exemplare 1.672.025), Ärztlicher Ratgeber (3 x jährlich verbreitete Exemplare 251.430), medizini (mtl. verkaufte Exemplare 1.358.092) und das HausArzt-PatientenMagazin (4 x jährlich verkaufte Exemplare 395.400).


Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Verlagsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Stichwörter

  • Medien
  • Verlag
  • Senioren
  • Exemplare
  • Ratgeber
  • Alltag
  • Angehörige
  • Millionen
  • Menschen
  • Erfahrungswissen
  • Röttger
  • Claudia
  • Tipps
  • Gesundheitsfragen
  • Lesern
  • Leserinnen
  • Anspruch
  • Print
  • Antwort
  • Qualitätsanspruch
  • Nutzwert
  • Leser
  • Beratung
  • Apotheke
  • Deutschland
  • Vordergrund
  • Gesundheitsmedien
  • Magazine
  • Baierbrunn
  • Apotheken
  • Umschau
  • Baby
  • Diabetes
  • HausArzt-PatientenMagazin
  • Pressekontakt
  • Gudrun
  • Kreutner
  • Leitung
  • Unternehmenskommunikation
  • Katharina
  • Neff-Neudert
  • Presse-
  • E-Mail
  • Anbieter
  • Erschöpfung
  • Jahre
  • Lebensabschnitt
  • Partner
  • Begleiter
  • Allensbacher
  • Werbeträgeranalyse
  • Themenschwerpunkte
  • Titels
  • Bewegung
  • Ernährung
  • Ratschläge
  • Aspekten
  • Lebensqualität
  • Ideen
  • Chefredakteurin
  • Bevölkerung
  • Angebot
  • Pflege
  • Hilfen
  • Besondere
  • Portal
  • Redaktionsteam
  • Pflegendenen
  • Raum
  • Pflegende
  • Geldsorgen
  • Kraft
  • Geschichten
  • AWA-Grundgesamtheit
  • Verlagsmeldungen

Verwandte Artikel

Lauterbach zum Pflegekräftebedarf:…

Berlin (ots) - In der Debatte über den Pflegekräftebedarf in Deutschland weist der SPD-Politiker Karl Lauterbach im ARD-Mittagsmagazin darauf hin, dass…

bpa lobt Spahns Anstrengungen…

Berlin (ots) - Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt sehr die verschiedenen Anstrengungen von Bundesgesundheitsminister Jens…

bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Weiterlesen..

Die AfD ist die erfolgreiche…

Berlin (ots) - Die Amadeu Antonio Stiftung warnt davor, die rechtsradikale AfD als rechtspopulistische Partei zu verharmlosen. Die AfD hat mit ihren Angriffen…

Brinkmann verlässt…

Hannover (ots) - Michael Brinkmann (46), Leiter der EKD-Kommunikation, wechselt wieder in die Unternehmenskommunikation. Nach Berufsstationen bei Bertelsmann…