„Bist Du bereit?“ – bwin startet mit neuer, actionreicher Fußballkampagne in die Bundesliga-Rückrunde

3864
James Thew - Fotolia
James Thew - Fotolia

Wien –

Mit einer im TV und digital breit ausgerollten Kampagne fragt bwin zum Start der Bundesliga-Rückrunde die Fans „Bist Du bereit?“ und stimmt sie mit einem actionreichen Spot auf die Emotionen rund um den Fußball und das Wetterlebnis ein. Dabei bleibt der führende Sportwettenanbieter dem Motto seiner letzten Kampagne „Live the action“ treu, zeigt die Action und Emotionen mit schnellen Schnitten nun aber rund um das Erlebnis Fußball – sowohl auf dem Platz als auch bei den Fans. Ihr Erleben – ihr Ärger, ihre Freude, ihre Nervosität und natürlich die gewonnene Wette- werden mit mitreißenden Bildern in Szene gesetzt.

Stephan Heilmann, verantwortlich für die Marke bwin in der DACH-Region: „Mit dem Spot und der Kampagne knüpft bwin an seine erfolgreiche „The Race“-Kampagne an und überträgt ihr innovatives Konzept auf den Fußball. Wie schon zum Saisonstart stellen wir die Marke bwin in den Hintergrund und stattdessen die Spannung und Unterhaltung, die wir den Fans bieten wollen, in den Mittelpunkt des Spots. Er vermittelt die Emotionen von 90 Minuten Spielzeit in nur 15 Sekunden – und zeigt eindrucksvoll, wie die Sportwette die Spannung rund um den Fußball noch einmal verstärken kann.“

Die Kampagne wird europaweit ausgerollt, wobei die Spots für die jeweiligen Ländermärkte lokal adaptiert werden. Erstmals zu sehen sein wird der Spot zum Start der Bundesliga-Rückrunde am 12. Januar auf Sky, SPORT1, Eurosport und Telekom Sport. Daran schließt sich ein Flight über 15 reichweitenstarke, männer-affine deutsche private Free- und Pay-TV-Sender an. Die Kampagne wird bei Partnern wie Bild.de, kicker.de und SPORT1.de sowie auf den eigene bwin-Kanälen umfassend online, mobile und im Bereich Social Media verlängert, auch hier unter dem Motto „Bist Du bereit?“ Eine entsprechende Adaption der Kampagne soll am 20. Februar zu den Achtelfinals der UEFA Champions League geschaltet werden. Wie schon bei der vielbeachteten Hinrunden-Kampagne verantwortete sc BBH Sport, London, die Kreation und die Mediaplanung mit einem siebenstelligen Millionen Euro Etat media plan, München.

Zum Spot: https://www.youtube.com/watch?v=VZ83BTu32vU&feature=youtu.be

Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

obs/bwin

bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1. Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse (AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital entertainment plc. übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market der Londoner Wertpapierbörse gelistet.

Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub, Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200 Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten vertreten. GVC hält 16 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark, Großbritannien, Rumänien, Bulgarien, Südafrika und Curaçao.

Als börsennotiertes Unternehmen ist GVC Mitglied des FTSE 250 Index, in dem Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Weitere Informationen zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com.

Original-Content von: bwin, übermittelt durch news aktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here